harz-abenteuer-wandern-braunlage-1
harz-abenteuer-wandern-braunlage-2
harz-abenteuer-wandern-braunlage-3

Als Ausgangs- oder Endpunkt für zahlreiche Wandertouren durch den Nationalpark und die Kulturlandschaften des Oberharzes besticht Braunlage mit Naturerlebnissen für jedes Interesse.

Vom Bergdorf zum Sportzentrum

Sich an der Südflanke des Wurmberges und südlich des Brockens ausdehnend, ist Braunlage ideal geeignet für Outdooraktivitäten und lädt mit seiner hervorragenden Hotellerie und Gastronomie zum Erholen und Wandern im Harz ein. Entstanden ist der heutige Luftkurort ab dem 16. Jahrhundert aus

einer Waldsiedlung, von deren Vergangenheit die historischen Gebäude im Stadtkern zeugen

Umrahmt wird Braunlage von der unberührten Landschaft des Nationalpark Harz, der mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten lockt. Während Botanikbegeisterte gerne die artenreichen Bergwiesen durchstreifen, reizen Aktivurlauber die zahlreichen Wandertouren ins Gebirge. Der 971m hohe Wurmberg, der Hausberg Braunlages, beherbergt das Sportzentrum des Ortes, sommers wie winters ein Erlebnis. Wer die Wälder und Wiesen der umliegenden Berghänge nicht nur erwandern, sondern auch von oben betrachten möchte, sollte eine Fahrt mit der Seilbahn hinauf zum Gipfel oder hinab nicht verpassen. Nur

wenige Gehminuten vom Stadtrand entfernt sind zudem der Obere und Untere Bodewasserfall erreichbar, die felsengesäumten Oberläufe der Großen und Warmen Bode.

Wandern zum Achtermann und Wanderungen zum Brocken

Eines der attraktivsten Ziele in der näheren Umgebung ist der Achtermann, gelegen in nördlicher Richtung. Nach der zuweilen fordernden Gebirgstour belohnt der Ausblick vom felsigen Gipfel mit einer ausgezeichneten Rundumsicht. Weiter nordwärts wandernd, erreicht man bald den höchsten Berg des Harzes, den Brocken. Von hier aus bietet es sich an, mit der dampfbetriebenen Brockenbahn über Schierke, gelegen im klippenreichen Flusstal der Kalten Bode, nach Braunlage zurückzufahren oder sich für das Wandern an den Bodefällen zu entscheiden. Wandern in Braunlage: Rund um Braunlage gibt es zahlreiche Möglichkeiten für kurze und auch ausgiebige Wanderungen.

Mit Kindern an der frischen Luft unterwegs

Die ursprüngliche Natur mit allen Sinnen erforschen, spielerisch viel Wissenswertes entdecken und geheimnisvolle Geschichten kennenlernen – die Umgebung von Braunlage ist mit ihren familienfreundlichen Unterkünften und gut ausgebauten Wegen ideal geeignet zum Wandern

mit Kindern. Die urtümlichen Wald- und Wiesenlandschaften, wildrauschenden Flusstäler und mystischen Gesteinsformationen wirken wie aus einem Märchenbuch gefallen. Daher sind Neugier und Abenteueratmosphäre beim Wandern mit Kindern, etwa auf dem Naturmythenpfad, garantiert,könnte doch jeden Moment ein sagenhaftes Wesen aus dem verwurzelten Unterholz springen

Weitere Infos finden Sie auf  www.harz-abenteuer-wandern.de

 

Website_Design_NetObjects_Fusion
Bild-038